aktuelle News

 
So entspannt kann Schule sein: Lehrmeisterin Antonella DiFilippo-Ziegler (hinten rechts) mit Kursteilnehmerinnen im neu gestalteten Friseursalon der Bildungsakademie Rottweil.

Schönheitskur für den Salon

Die Bildungsakademie Rottweil hat ihren Friseursalon rundumerneuert

Der Friseurberuf gehört regelmäßig zu den Top Ten der beliebtesten Ausbildungsberufe im Handwerk. Damit das so bleibt, hat die Bildungsakademie Rottweil ihrem Friseursalon für die überbetriebliche Ausbildung und die Meisterschule eine Schönheitskur verpasst und von Grund auf modernisiert.


Besser Meister: Ausstellung der Meisterstücke der Schreiner

Zukünftige Schreinermeister aus Waldshut stellen ihre Meisterstücke aus

Sie haben es fast geschafft! Die Teilnehmer der Schreinermeistervorbereitung in der Bildungsakademie sind derzeit in den letzten Zügen ihrer Meisterausbildung. Ab Ende Juni sind ihre Meisterstücke unter dem Motto „Besser.Meister“ in den Ausstellungsräumen der Stoll Vita Stiftung (Brückenstraße 15) in Waldshut zu sehen.


Wollen das digitale Lernen auch in der Meisterausbildung auf den Weg bringen: Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (Mitte) bei der Übergabe des Förderbescheids an Karin Marxer, Leiterin der Bildungsakademie Singen, und Jürgen Wagenmann vom Steinbeis-Transfer-Institut, der das Projekt wissenschaftlich begleitet.

Lernen 4.0 im Handwerk

Handwerkskammer Konstanz erhält 254.000 Euro für Pilotprojekt zur Digitalisierung der Meisterausbildung

Digitalisierung ist auch im Handwerk der große Zukunftstrend. Darauf stellen sich die Bildungsstätten der Handwerkskammer Konstanz ein: Für ihr Pilotprojekt zur Digitalisierung der Meisterausbildung gab es jetzt Unterstützung vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg.


Neuste Technik und Bordelektronik in den Kfz-Werkstätten der Bildungsakademie Singen: Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz, Markus Maurer, Kfz-Lehrmeister der Bildungsakademie Singen, Karin Marxer, Leiterin der Bildungsakademie, Oliver Ley vom Autohaus Südstern Bölle und Markus Moser, Kfz-Lehrmeister, freuen sich über das Versuchsfahrzeug.

Kfz-Ausbildung auf dem neuesten Stand der Technik

Bildungsakademie Singen freut sich über neues Schulungsfahrzeug

Die Mercedes C-Klasse W205 kommt direkt aus dem Stuttgarter Werk und bringt neueste Technik und Elektronik in die Kfz-Werkstätten der Bildungsakademie.


 Üben für den großen Tag: In der Lehrwerkstatt der Bildungsakademie Waldshut geben die Meisterschüler ihrem Können den letzten Schliff.

Meisterstücke laden in bunte Welten ein

Am Tag des Malermeisters sind Werkstätten der Bildungsakademie Waldshut für Besucher geöffnet

In der Bildungsakademie Waldshut wird es bunt: Beim Tag des Malermeisters am 22. April zeigen die neuen Meister der Farben und Formen ihr Können.


Die angehenden Zimmermeister der Bildungsakademie Rottweil auf einen Blick. Lehrmeister Filippo Campagna (li.) hat die Schüler über Monate hinweg auf die Meisterprüfung vorbereitet.

Praktisches Finale für Meisterschüler

Angehende Zimmerermeister absolvieren praktische Prüfung an der Bildungsakademie Rottweil

24 angehende Zimmerermeister arbeiten derzeit ganz intensiv an ihrer beruflichen Zukunft. In der Bildungsakademie Rottweil haben sie die wichtigste Hürde auf dem Weg zum Meistertitel nun fast genommen: die praktische Prüfung.


Sie haben die Abschlussprüfung bestanden und können sich nun HWK-geprüfte Nageldesignerinnen nennen: Simone Eckert, Gloria Calabretta, Ausbilderin Michaela Blatter, Sandra Beese und Alina Mayer (v.l.).

Qualität im Fokus

Handwerkskammer setzt mit Weiterbildung neue Maßstäbe im Nageldesign

Ein Händchen für die Schönheit ist längst nicht alles: In der Weiterbildung zur HWK-geprüften Nageldesignerin an der Bildungsakademie Rottweil stehen beispielsweise auch Hygienevorschriften und Betriebswirtschaft auf dem Programm. Vier Teilnehmerinnen waren jetzt bei der Prüfung erfolgreich.


Bundesweites Stipendienprogramm "Restaurator im Handwerk"

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt im Jahr 2017 bis zu 10 Stipendien à 3.000 € zur Fortbildung zum geprüften "Restaurator im Handwerk" bzw. "Fachhandwerker für Restaurierungsarbeiten". Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2017.


Volle Power: Dominik Anthöfer, Ausbilder im Bereich Sanitär-Heizung-Klima in der Bildungsakademie Singen mit dem neu beschafften Blockheizkraftwerk.

Spaß am Lernen und am Lehren: Alexander Ilg, Schreiner- und Zimmerermeister, gelernter Bootsbauer und studierter Architekt, gibt sein geballtes Wissen und vor allem die Leidenschaft fürs Handwerk an den Waldshuter Meisternachwuchs weiter.

Visionär mit Leidenschaft fürs Handwerk

Alexander Ilg ist der neue Kursleiter der Schreiner-Meisterkurse an der Bildungsakademie Waldshut

Leidenschaft. Ohne die ist ein Handwerker nicht mehr als ein Erfüllungsgehilfe – davon ist Alexander Ilg überzeugt. Wer sich aber erfolgreich am Markt behaupten und Kunden begeistern möchte, der muss für seinen Beruf brennen. „Junge Handwerker müssen sich etwas trauen, eigene Ideen entwickeln und – ganz wichtig – über den Tellerrand hinausblicken“, sagt Schreinermeister Alexander Ilg, der neue Kursleiter an der Bildungsakademie in Waldshut.


Dass die Ausbildung zum Maurer eine runde Sache ist, konnten die Schüler in der Bildungsakademie Rottweil bei den Lehrlingen sehen ¿ und sich danach selbst am Rundbogen üben.

Hervorragende Zukunftschancen durch Ausbildung am Bau

Zum Infotag Bauausbildung waren rund 100 Schülerinnen und Schüler in der Bildungsakademie Rottweil zu Gast

Auf eine sehr positive Resonanz stieß der Infotag Bauausbildung, der am 25. Oktober 2016 zum 16. Mal landesweit in Baden-Württemberg stattfand. Zahlreiche Schüler und Lehrer folgten der Einladung der Bildungsakademie Rottweil und machten sich ein Bild von der Ausbildung und den Karrierechancen in den Bauberufen.


In der Backstube der Bildungsakademie Rottweil lernen die jungen Flüchtlinge das Bäcker-Handwerk kennen und stellen verschiedene Gebäckarten wie Amerikaner her.

Handwerk hautnah

Flüchtlinge lernen an der Bildungsakademie Rottweil Handwerksberufe kennen

Im Rahmen des bundesweiten Programms „ProBeruf - Berufserprobung für Flüchtlinge“ schnuppern junge Flüchtlinge in den einzelnen Werkstätten der Bildungsakademie Rottweil erste Handwerksluft.


Sachkundenachweis Asbest

Schulungsangebote der Handwerkskammer Konstanz

In den kommenden Wochen bietet die Handwerkskammer Konstanz an den Bildungsakademien wieder Schulungen rund um das Thema Asbest an. Neben zweitägigen behördlich anerkannten Sachkundelehrgängen für den Umgang mit Asbestzementprodukten stehen auch eintägige Fortbildungen zur Aufrechterhaltung der Sachkunde auf dem Programm.


Eindrücke aus dem Forum 4 "Qualität in der Ausbildung".

Ausbilder bleiben am Ball

Bundesweiter Christiani Ausbildertag lockt weit über 400 Praktiker und Bildungsinteressierte

Weit über 400 Ausbilder und Bildungsexperten trafen sich am 29. und 30 September zum 17. Christiani Ausbildertag in der Singener Bildungsakademie. Das Motto der diesjährigen Tagung war „BERUFLICH BILDEN – zeitgemäß – digital – interkulturell“ - Themen, die auch im Handwerk verstärkt in den Fokus rücken.


So geht Meister

Informationsveranstaltung am 5. Oktober in der Bildungsakademie Singen

Alle Informationen zu den Meisterkursen erfahren Sie kostenlos am 5. Oktober in der Bildungsakademie Singen.


Haare hat Ahmad Bagheri in seiner alten Heimat, dem Iran, schon oft geschnitten ¿ allerdings nur bei Herren. Bei Schreiber¿s Top in Radolfzell lernt er auch den Umgang mit Damenfrisuren.

Erste Schritte im Handwerk

Zum Abschluss des Projekts PerjuF absolvieren Flüchtlinge Praktika in verschiedenen Betrieben. Das neue Integrationsgesetz erleichtert eine anschließende Ausbildung und Beschäftigung.


Mehr Rückenwind für angehende Meister

Das neue Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz ist in Kraft

Zum 1. August ist das neue Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in Kraft getreten und mit ihm eine deutliche Erhöhung des bisherigen Meister-BAföGs.


Gute Stimmung in der Backstube: Beim Youngster Day an der Bildungsakademie Rottweil zeigten Konditor-Gesellen aus ganz Baden-Württemberg ihr Talent.

Nachwuchskonditoren glänzen beim Youngster Day

Landesinnungsverband der Konditoren fördert Nachwuchs

Champagnerparfait auf Rhabarberkompott, Schokoladenravioli mit Wildfüllung und Jakobsmuschel mit einem Karotte-Ingwer-Süppchen – mit diesen Kreationen stellten 20 Konditor-Gesellen ihr Können beim Youngster Day unter Beweis. In der Bildungsakademie Rottweil hatten sie am vergangenen Wochenende die einmalige Möglichkeit, mit hochkarätigen Branchenprofis zusammenzuarbeiten.


Lehrmeister Egon Lobmüller

So sieht der Sommer aus

Unsere Lehrmeister verraten die aktuellen Farb-Trends der Saison

Der Sommer ist endlich angekommen - zwei Lehrmeister der Bildungsakademie verraten, worauf es in der Saison ankommt.


Handwerk in Formvollendung: Andreas Knoblauch von der traditionsreichen Kunstgießerei Strassacker ist einer der Meisterschüler, die die Prüfung jetzt mit - im wahrsten Sinne des Wortes - glänzendem Ergebnis abgeschlossen haben. Davor lagen viele Stunden Feinstarbeit am Meisterstück.

Glänzende Meisterstücke

Graveure und Metallbildner bestehen ihre Meisterprüfung

Graveure und Metallbildner beherrschen Techniken, die nach Tausendundeiner Nacht klingen und zum Teil eine jahrhundertealte Geschichte haben. Doch eine stolze Handwerkstradition ist in diesen Berufen längst nicht alles: Acht junge Nachwuchstalente haben bei ihrer Meisterprüfung in der Bildungsakademie Rottweil gezeigt, dass die Faszination nach wie vor ungebrochen ist.


Qualität aus Holz

Schreinertag in Waldshut

Am 24. Juli öffnet die Bildungsakademie Waldshut ihre Pforten für alle, die sich für das Schreinerhandwerk interessieren. Ausgestellt werden nicht nur die Gesellenstücke der Schreiner, die in der Bildungsakademie Waldshut ihre überbetriebliche Ausbildung und Gesellenprüfung absolviert haben.


Laut aktueller Konjunkturumfrage ist vor allem das Ausbauhandwerk, dazu zählen unter anderem die Elektroniker, zufrieden mit der aktuellen Geschäftslage.

In freudiger Erwartung

Konjunktur im Höhenflug

Die Konsumfreude in der Region hält an. Das spürt auch das Handwerk, das sich erneut über eine positive Konjunkturentwicklungen freut.


Metallbauermeister Felix Kirves

Auf solider Basis

Metallbauermeister Felix Kirves ist Gründer des Monats

Etwas mehr als ein Jahr nach der Gründung seiner Firma und kurz nach der Investition in eine rundum ausgestattete Betriebsstätte in Laufenburg wurde Felix Kirves auf dem Gründungsportal der baden-württembergischen Handwerkskammern www.selbstaendig-im-handwerk.de zum „Gründer des Monats Juni 2016“ gekürt. Dabei sammelte der Metallbauermeister knapp 100 Stimmen für sich.


Neun Flüchtlinge lernen an der Bildungsakademie Singen das Handwerk kennen. Unter Anleitung von Dozent Peter Anwander (dritter von links) fertigen sie in der Metallwerkstatt ein Schlüsselkästchen.

Die Teilnehmer des Meistervorbereitungskurses an der Bildungsakademie Rottweil haben ihre praktischen Prüfungen zum Stuckateur absolviert.

Erfolgreicher Meisterkurs an der Bildungsakademie Rottweil

Angehende Meister absolvieren Stuckateur-Prüfung

Sie sind die Stuckateur-Meister von Morgen: Im praxisorientierten Meistervorbereitungskurs der Bildungsakademie Rottweil haben Gesellen die Meisterprüfung in Fachpraxis und -theorie abgelegt.


Spektakulärer Auftakt beim Tag des offenen Handwerks

Live und hautnah: Singener Schüler gewinnen Einblick in Handwerksberufe

Ein leises Brummen lässt die Schüler aufhorchen. Alle Köpfe drehen sich Richtung Eingang, jeder will sehen, was dort passiert - und dann bahnt sich tatsächlich ein Sportwagen der Luxusklasse seinen Weg durch die Menge. Es ist der eindrucksvolle Auftakt des Tag des offenen Handwerks im Foyer der Bildungsakademie Singen.


Aurora Bytyqi und Jana Meesmann von der Konstanzer Mädchenschule Zoffingen schätzen im Baubus das Gewicht einer Betonplatte.

Girls'Day: Auf Entdeckungstour im Handwerk

Mädchen probieren sich in Berufen des Bau- und Ausbaugewerbe aus

Gewichte schätzen, Löcher bohren und Maße nehmen - beim Girls'Day-Parcours in Konstanz haben 60 Mädchen selbst angepackt und ganz nebenbei die vielfältigen Berufsmöglichkeiten im Baugewerbe kennengelernt. "Wir wollen die Mädchen ermutigen, auch vermeintliche Männerberufe für sich zu entdecken", sagt Maria Grundler von der Handwerkskammer Konstanz. Zusammen mit Kolleginnen der Arbeitsgemeinschaft Mädchen hat sie das Programm auf die Beine gestellt.


Konzentriert bei der Sache: Am Übungskopf flicht die Lehrmeisterin kunstvolle Zöpfe.

Filmteam dreht Portrait über Lehrmeisterin Antonella Di Filippo-Ziegler

Making Of: Wenn die Friseur-Werkstatt zum TV-Studio wird

Dort, wo normalerweise Lehrlinge und Meisterschüler anspruchsvolle Hochsteckfrisuren üben, baut heute ein Kamerateam seine Ausrüstung auf. Antonella Di Filippo-Ziegler bespricht sich noch ein letztes Mal mit ihren ehemaligen Schülerinnen. Drei von ihnen werden heute zu Nebendarstellerinnen eines Porträts über die Lehrmeisterin.


39 angehende Meister haben ihre praktischen Prüfungen zum Elektrotechniker an der Bildungsakademie in Singen bestanden.

Meister-Vorbereitungskurs an der Bildungsakademie Singen

Angehende Elektrotechnik-Meister legen praktische Prüfung ab

Sie haben Kabel verlegt, Standards der Digitaltechnik und Elektronik gelernt und grundlegendes Knowhow für die Führung eines eigenes Betriebs erlangt: 39 Elektrotechnik-Gesellen haben an der Bildungsakademie Singen die Meisterprüfung in Fachpraxis und -theorie bestanden.


Reifenwechsel und Rollenwechsel? Für Mädchen kein Problem, hier beim Girls` Day im letzten Jahr in der Bildungsakademie Singen.

Am 28. April ist Girls` Day

Workshops für junge Frauen und Mädchen in der Bildungsakademie Singen und Parcours in Konstanz

Es ist ihr Tag: Beim bundesweiten Girls´ Day am 28. April können junge Frauen und Mädchen ihr Talent für Technik, Naturwissenschaft, Mathematik und Handwerk entdecken und spannende Berufe mit Zukunftspotenzial erkunden.


Malermeister-Tag in Waldshut am 23. April

Nach über 900 Stunden Meistervorbereitungskurs war es soweit: Am 23. April feierten die Maler- und Lackierermeister der Bildungsakademie Waldshut ihren neuen Titel und präsentierten ihre Prüfungsarbeiten in einer kleinen Ausstellung.


Sie sind froh, die Prüfungshürde genommen zu haben: Die angehenden Meister des Vorbereitungskurses Teile III und IV der Bildungsakademie Rottweil

Handwerker meistern auch Theorie bestens

Prüfungen des Meisterkurses Teil III in der Bildungsakademie Rottweil abgeschlossen

Wer Meister werden will, muss mehr als sein Handwerk beherrschen. 32 angehende Handwerksmeister haben ihre Prüfung absolviert.


Eine Woche Handwerk erlebten Zehntklässler des Hochrhein-Gymnasiums während ihres Praktikums in der Bildungsakademie Waldshut. In der Metallwerkstatt haben Berivan Duran, Matilda Friedrich, Mohammad Wahajzada, Lisa Moreau, Rina Huber und Erik Ahlfinger einen Tischgrill gefertigt.

Die Leidenschaft fürs Handwerk wecken

Bildungsakademie Waldshut bietet erstmals Schulpraktikum für Gymnasiasten an

Zehntklässlern des Hochrhein-Gymnasiums in Waldshut haben ein Praktikum an der Bildungsakademie Waldshut absolviert.


Präzisionsarbeit: Meisterschüler der Bildungsakademie Rottweil bei der praktischen Prüfung

Meisterprüfung im Zimmererhandwerk

Meisterkurs in der Bildungsakademie Rottweil erfolgreich abgeschlossen

23 Zimmergesellen haben jetzt in der Bildungsakademie Rottweil Ihr Können unter Beweis gestellt und die Meisterprüfung in Fachpraxis und Fachtheorie bestanden.


So geht Meister

Infoabende zu Vorbereitungskursen

Der Meisterbrief ist das Gütesiegel im Handwerk. Er bietet Karrierechancen und ist ein sicheres Fundament für die Selbstständigkeit. Wie mit der richtigen Vorbereitung der Titel zu meistern ist, darüber können sich die Meister von morgen am 19. April in der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen, am 3. Mai in der Bildungsakademie Waldshut und am 10. Mai in der Bildungsakademie Rottweil informieren.


Büroaufgaben fest im Griff

Weiterbildung zum Büroleiter im Handwerk und Mittelstand ab 28. April in der Bildungsakademie Rottweil

Von der Buchhaltung über die Kundenberatung bis zur Öffentlichkeitsarbeit – in den Büros kleiner und mittelständischer Betriebe sind wahre Multitalente gefragt. Wer alle Aufgabenbereiche fest im Griff haben möchte, bekommt an der Bildungsakademie Rottweil das entsprechende Knowhow. Am 28. April startet dort die Weiterbildung zum Büroleiter oder zur Büroleiterin im Handwerk und Mittelstand.


Auf Tuchfühlung mit dem Handwerk

Wie schmeckt, riecht und fühlt sich Handwerk an? Das erlebten nun insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der Achert-Schule Rottweil und
der GWRS Aichhalden, die zwei Wochen lang in die Werkstätten der Bildungsakademie Rottweil schnupperten.


Neues aus der Schreinerwerkstatt

Der Meisterkurs für Schreiner in Waldshut ist jetzt noch praxisnäher: Neben den klassischen fachpraktischen Fächern bearbeiten die Meisteranwärter nun zusätzlich Projekte in "Echt-Situation".


Fördersätze für Meister-BAföG steigen

Wer sich zum Handwerks- oder Industriemeister, zum Techniker, Betriebswirt oder staatlich geprüften Erzieher fortbilden will, wird ab August 2016 besser unterstützt. Der Bundestag hat die Gesetzesnovelle beschlossen.
"Mit der jetzt vorliegenden Novelle sorgen wir dafür, dass es ein echtes Aufstiegs-BAföG wird", sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka bei der abschließenden Lesung im Bundestag. Die Förderung für die Aufstiegsfortbildung werde familienfreundlicher und für mehr Menschen attraktiv.


Zimmerer-Treff 2016 in der Bildungsakademie Rottweil

Am Freitag, den 19.02.2016 fand in der Bildungsakademie diesjährige Zimmerer-Treff statt.
Die über 100 Teilnehmer, bestehend aus ehemaligen Meisterschülern, deren Gesellen und Arbeitskollegen, waren teilweise von weit her gereist.
Das jährliche Zimmerer-Treffen ist eine Möglichkeit, Meisterschulkollegen zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, „Facts and News“ aus dem Zimmererhandwerk zu erfahren und an Workshops teilzunehmen. Nicht zuletzt geht es natürlich auch um die Geselligkeit.


Abschied vom Stundenzettel

Informationsveranstaltung am 23. Februar in Singen und am 25. Februar in Rottweil

Arbeitszeiten möglichst einfach und effizient erfassen – das macht spätestens seit der Erweiterung der Dokumentationspflichten durch das Mindestlohngesetz Sinn. Welche digitalen Möglichkeiten Unternehmen hier haben, zeigt zum Auftakt der Reihe „Digitale Welt im Handwerk“ eine Veranstaltung am 23. Februar in der Bildungsakademie Singen und am 25. Februar in der Bildungsakademie Rottweil.


Weiterbildungsprogramm 2017/18 ist da

Bildungsakademien der Handwerkskammer Konstanz bieten breite Palette praxisorientierter Fort- und Weiterbildungen an

Zu Beginn eines neuen Jahres werden gute Vorsätze großgeschrieben. Auch die berufliche Weiterentwicklung steht oft ganz oben auf der Liste dessen, was man endlich angehen möchte.



Maßgeschneiderte Weiterbildung im Betrieb

In vielen Fällen macht es Sinn, individuelle Schulungen oder Workshops direkt im Unternehmen durchzuführen, nämlich immer dann, wenn ein ganzes Team betroffen ist oder es um spezifische Prozesse im Unternehmen geht. Die Bildungsakademien bieten daher ganz gezielt Inhouse -Schulungen an, damit die Weiterbildung zur Punktlandung wird.


Mehr als Haareschneiden

Die Friseurinnen an der Bildungsakademie Rottweil haben ihre Prüfung gemeistert

„Ich schneide keine Haare, ich rette dein nächstes Date.“ Wie wahr dieser Spruch aus der Imagekampagne des deutschen Handwerks ist, zeigte sich jetzt bei der Meisterprüfung der Friseure in der Bildungsakademie Rottweil.


Die besten Meisterinnen und Meister erhielten auf der Bühne ihre Meisterbriefe aus den Händen von Kammerpräsident Gotthard Reiner (oben links) und Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz(oben rechts).

336 junge Meister feiern ihren neuen Titel

Alle Bilder der großen Meisterfeier in Donaueschingen

Über 300 Meister aus 19 Handwerksberufen feierten gemeinsam mit Freunden, Angehörigen und Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft ihren großen Tag - die erfolgreich bestandene Meisterprüfung.