Bildungsakademie Rottweil

Auf Tuchfühlung mit dem Handwerk

Wie schmeckt, riecht und fühlt sich Handwerk an? Das erlebten nun insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der Achert-Schule Rottweil und
der GWRS Aichhalden, die zwei Wochen lang in die Werkstätten der Bildungsakademie Rottweil schnupperten.

Dabei lernten sie die Berufsfelder Bäcker, Büro, Zimmerer, Metall, Friseur, Schreiner und Elektro kennen und stehen nun vor der großen Frage, welcher dieser spannenden Berufe wohl in Zukunft das Rennen bei der Berufswahl machen wird.

„Wir haben tolle Werkstätten und engagierte Lehrmeister. Da liegt es nahe, dass wir dies auch für die Nachwuchswerbung im Handwerk nutzen,“ sagt Heiner Maute, Leiter der Bildungsakademie Rottweil, die bereits seit vielen Jahren Berufsorientierungstage anbietet. Gefördert werden diese durch Bundes- und Landesmittel.