Dozentensuche

Dozenten/-innen gesucht

Sie sind Fachmann/frau auf Ihrem Gebiet und interessieren sich für eine Stelle als freiberufliche/r Dozent/in? Wenn Sie ein/e Experte/in Ihrem Fach sind, neueste Lehrmethoden beherrschen, gute EDV-Kenntnisse besitzen, Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mitbringen und Sie über hohes Einfühlungsvermögen und Ideenreichtum verfügen, bewerben Sie sich am besten gleich.
Wir suchen Dozenten und Dozentinnen zu folgenden Themen:

  • Honorarkraft Elektrotechnik (m/w) in der Bildungsakademie Singen
  • DVS-Schweißlehrer/-in in der Bildungsakademie Singen
  • Freier Dozent (m/w) für die KFZ-Lehrgänge in der Bildungsakademie Waldshut
  • Freier Dozent (m/w) für die Metall- und Mechanik-Lehrgänge in der Bildungsakademie Waldshut

Dozenten für den Bereich Elektrotechnik (m/w) in der Bildungsakademie Singen

Die Aufgabenbereiche

Vermittlung von fachtheoretischen und fachpraktischen Themen von Auszubildenden im Bereich der überbetrieblichen Ausbildung sowie von Meisterschülern im Meistervorbereitungskurs Elektrotechnik.
Die Meisterausbildung erfolgt in Voll- und Teilzeit. Der Vollzeitunterricht findet von Montag bis Freitag statt und der Teilzeitunterricht Freitag und Samstag.

Ihr Profil
  • Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk oder ein gleichwertiger Fachhochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamorientierung runden ihr Profil ab.

Um unseren großen Bedarf abzudecken, benötigen wir voraussichtlich mehrere zusätzliche Dozenten.
Melden Sie sich daher auch, wenn nur Teilbereiche für Sie zutreffend sind.
Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gerne Frau Hodapp unter der Telefonnummer 07731-83277-513 vorab zur Verfügung.

DVS-Schweißlehrer/-in in der Bildungsakademie Singen

Ihre Aufgabe:

Vermittlung von Theorie und Praxis in der überbetrieblichen Ausbildung sowie in Fortbildungskursen nach Rahmenlehrplänen, DVS-Richtlinien, Normen, Kundenanforderungen oder zugelassenen AZAV-Maßnahmen.

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Metall verarbeitenden Beruf
  • Ausbildung zum Internationalen Schweißfachmann (IWS, EWS, SFM)
  • Ausbildung zum DVS-Schweißwerkmeister im MAG-Schweißverfahren und/oder Lichtbogenhandschweißen
  • Zertifizierung zum DVS-Schweißlehrer
  • Freude und Erfahrung an ausbildenden Tätigkeiten
  • Analytische, strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- sowie Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches, sicheres Auftreten

Idealerweise bringen Sie mit:
  • Einen Meisterabschluss in der Metallverarbeitung
  • Erfahrungen als (Schweißtechnischer) Ausbilder

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gerne Frau Rebekka Schellhorn unter der Telefonnummer 07731-83277-514 vorab zur Verfügung.

Freiberuflichen Dozenten (m/w) in der KFZ-Lehrwerkstätte der Bildungsakademie Waldshut

Ihre Aufgabe:

Sie unterstützen uns als Vertretung wochenweise in der Unterweisung von Auszubildenden (ÜBA) und Schülern (Berufsorientierung) in der KFZ-Lehrwerkstätte der Bildungsakademie Waldshut
Der Unterricht umfasst 38,5 Wochenstunden und dauert von Montag bis Freitag.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung in einem KFZ-technischen Beruf.
  • Ihr Unterricht ist zielgruppenorientiert, effektiv, interessant und abwechslungsreich aber auch konsequent.
  • Mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit führen Sie junge Menschen an den Arbeitsmarkt heran.
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie als Persönlichkeit aus.
Idealerweise bringen Sie mit:
  • Einen Meisterabschluss im KFZ-Gewerk
  • Einen Abschluss der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) falls Sie keinen Meisterabschluss haben.
Mehr Auskunft über den Unterrichtsinhalt und Einsatzort erhalten Sie von Christian Herz oder von unserem Werkstattmeister Florian Hohwieler:


Christian Herz
Bildungsakademie Waldshut
Leitung Bildungsakademie
Friedrichstraße 3
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 8753-11
Fax 07751 8753-13
christian.herz@hwk-konstanz.de

Florian Hohwieler
Bildungsakademie Waldshut
Ausbildung KFZ
Friedrichstraße 3
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 8753-22
Fax 07751 8753-13
florian.hohwieler@hwk-konstanz.de

Freiberuflichen Dozenten (m/w) für unsere Metall- und Mechaniker-Lehrwerkstätte in der Bildungsakademie Waldshut

Ihre Aufgabe:

Sie unterstützen uns als Vertretung wochenweise in der Unterweisung von Auszubildenden (ÜBA) und Schülern (Berufsorientierung) in der Metall- und Mechanik-Lehrwerkstätte der Bildungsakademie Waldshut
Der Unterricht umfasst 38,5 Wochenstunden und dauert von Montag bis Freitag.

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung in einem Metallberuf.
  • Ihr Unterricht ist zielgruppenorientiert, effektiv, interessant und abwechslungsreich aber auch konsequent.
  • Mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit führen Sie junge Menschen an den Arbeitsmarkt heran.
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie als Persönlichkeit aus.
Idealerweise bringen Sie mit:
  • Einen Meisterabschluss im Metall-Gewerk
  • Einen Abschluss der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) falls Sie keinen Meisterabschluss haben.

Der Einsatz an weiteren Standorten der Handwerkskammer Konstanz ist nicht ausgeschlossen.

Mehr Auskunft über den Unterrichtsinhalt und Einsatzort erhalten Sie von

Christian Herz
Bildungsakademie Waldshut
Leitung Bildungsakademie
Friedrichstraße 3
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 8753-11
Fax 07751 8753-13
christian.herz@hwk-konstanz.de

Allgemeines Anforderungsprofil

Zur Vermittlung des Unterrichts ist Interesse und Verständnis für die Bedarfe und Abläufe in den mittelständischen Handwerksunternehmen von Vorteil. Wir wünschen uns daher Berufserfahrung als Dozent sowie einen Erfahrungsbezug zum Handwerk sowie die Bereitschaft, die Themen adäquat für den Einsatz im Meisterkurs aufzubereiten. In der Meistervorbereitung Teil III und IV wird als Standardliteratur die Handwerker-Fibel (Band 1 bis 4) vom Holzmann Medien Verlag eingesetzt.

Organisatorische Hinweise

Der Unterricht findet wochentags von Montag bis Freitag ganztägig statt. Die Teilzeitkurse können auch an Freitagen und Samstagen angeboten werden. Neben einer pauschalen Stundenvergütung (Eine Unterrichtseinheit in der Meistervorbereitung entspricht 45 min.) erhalten sie die Reisekosten in Höhe von 0,35€ pro Kilometer.
Mehr Informationen erhalten Sie jederzeit per Mail unter info@bildungsakademie.de .

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (vorzugsweise per Email), gerne auch für ein einzelnes Thema.
Diese richten Sie bitte an:

HWK Konstanz
Fachbereich Bildungsmanagement
Silke Keller
Webersteig 3
78462 Konstanz

oder per E-Mail an silke.keller@hwk-konstanz.de.