StockLite/Shutterstock.com

Für Frauen

Wir bieten spezielle Bildungsangebote von Frauen für Frauen

Maßgeschneiderte Qualifizierungen von Frauen für Frauen sind unsere Stärke! Wir geben Ihnen die Kompetenzen, die Sie am Arbeitsplatz brauchen.

Frauen auf den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase vorzubereiten ist einer unserer Schwerpunkte. Hier arbeiten wir eng mit den regionalen Arbeitsagenturen zusammen, die bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen die Kursgebühren übernehmen (Kurse mit AZAV-Zertifikat). Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere aktuellen Kurse.

BEO - Berufliche Orientierung

Sie sind Berufsstarterin oder Wiedereinsteigerin? Nutzen Sie die Chance dieses neuen Lebensabschnitts für eine Umorientierung und entdecken Sie Ihre Talente. Unter fachkundiger Anleitung in unseren Werkstätten der Bildungsakademie Singen haben Sie die Möglichkeit, sich auszuprobieren und neue Fähigkeiten zu erwerben. Durch die praktische Orientierung in Form von Betriebsbesuchen, Betriebspraktika und Werkstattphasen erhalten die Teilnehmer Einblicke in unterschiedliche Berufssparten und Unternehmen.

Dieser Kurs ist nach AZAV zertifiziert und bietet Teilnehmern die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters zu erhalten. Der Gutschein ermöglicht eine Kostenübernahme bis zu 100 Prozent.

Der nächste Kurs: 18.09.2017 bis 02.05.2018



Fit für den Beruf

Das Projekt „Fit für den Beruf“ findet in der Bildungsakademie Waldshut statt und richtet sich an Frauen aus dem Rechtskreis SGB II

+          mit oder ohne Berufsausbildung

+          (allein-)erziehend oder kinderlos

+          Berufseinsteigerinnen

+          Wiedereinsteigerinnen

+          mit oder ohne Migrationshintergrund

Der berufliche Wiedereinstieg ist häufig nicht leicht. Je länger die Arbeitslosigkeit dauert, desto schwerer fällt die Rückkehr ins Berufsleben. Der Kontakt zum Arbeitsmarkt ist abgerissen und der eigene Wert als Arbeitskraft kann nicht eingeschätzt werden. Häufig müssen mangelndes Selbstvertrauen und eine fehlende bzw. nicht mehr zeitgemäße berufliche Qualifikation überwunden werden.

Der Kurs wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert. Die Teilnahme ist für ALG-II-Empfängerinnen kostenfrei. Bitte klären Sie Ihre Teilnahme mit dem zuständigen Jobcenter Waldshut.

Ansprechpartner: Sabine Manzke, Telefon 07751 8753-12

Aktueller Kurs: 2.3.2017 bis 29.12.2017, einschließlich Praktika


CERTQUA_AZAV_kl