Die Bildungsakademie Rottweil hat einen weiteren Meisterkurs der Friseure verabschiedet.
Bildungsakademie Rottweil
Die Bildungsakademie Rottweil hat einen weiteren Meisterkurs der Friseure verabschiedet.

"Viele schöne Momente und Ereignisse"

Friseure absolvieren Meisterprüfung an der Bildungsakademie Rottweil

Eine Woche vollgepackt mit Prüfungen liegt hinter ihnen: Friseurschüler der Bildungsakademie Rottweil haben ihre Abschlussprüfungen gemeistert. Eine intensive Zeit, auch für Lehrmeisterin Antonella Di Filippo-Ziegler:  „Ich bin immer wieder aufgeregt wie meine Schüler. Wir haben so lange miteinander geübt und dann ist es für mich immer spannend, was sie am Ende daraus machen.“

Eine Theorieprüfung, die schriftliche und praktische Projektarbeit, Situationsaufgaben, Kosmetik, Beratung und Hochstecken: Den Meisterschülern wurde zum Abschluss ihres Kurses alles abverlangt. Die Erleichterung nach der Meisterprüfung war umso größer. „Die Meistervorbereitung bedeutete viel Lernen, viel Vorbereiten, viel Planen. Aber man weiß dann auch, wofür“, erzählt Meisterschülerin Jennifer Helwich.

Abschiedsschmerz bei Schülern und Lehrmeisterin

Mit einem weinenden Auge verlässt ihre Mitschülerin Christine Bihler die Bildungsakademie: „Es gab viele Momente und Ereignisse, die schön waren. Wir waren eine lustige Truppe. Langweilig wurde es uns nie.“

Lehrmeisterin Antonella Di Filippo-Ziegler stimmt ein: „Man ist auch ein bisschen traurig, weil man die Schüler eine Zeit lang begleitet hat. Sie waren seit August bei uns in der Bildungsakademie und jetzt sind sie weg. Aber ich habe auch immer wieder Kontakt zu den Meisterschülern. Es ist schön, ihnen immer wieder zu begegnen und mitzubekommen, was aus ihnen geworden ist.“ Deshalb überwiegt auch im Moment des Abschieds die Vorfreude bei der Lehrmeisterin.

Der nächste Meisterkurs Friseur Teile I und II in Vollzeit startet am 15. Februar 2018. Informationen zu den Kursen finden Sie unter www.bildungsakademie.de .