Zimmerer-Treff 2019
Handwerkskammer Konstanz
Filippo Campagna (vorne l.), Lehrmeister und Organisator des Zimmerer-Treffs, hatte eingeladen und sie alle kamen: Ehemalige und aktuelle Meisterschüler der Bildungsakademie Rottweil nutzten das Treffen, um sich zu vernetzen.

Zimmerer läuten neues Jahr ein

Traditionsveranstaltung in der Bildungsakademie Rottweil

Wenn die Bildungsakademie Rottweil zum alljährlichen Zimmerer-Treff ruft, dann kommen alle zusammen: Ehemalige und aktuelle Meisterschüler vom Schwarzwald bis zum Tegernsee nutzten das Event, um sich auszutauschen. Seit den Achtzigern findet die Traditionsveranstaltung der Zimmerer in der Bildungsstätte der Handwerkskammer Konstanz in Rottweil statt.

„Es ist einfach toll organisiert. Man lernt etwas Neues und es macht Spaß“, fasst Meisterschüler Sven Folz den Abend zusammen. Auch Zimmermeister Korbinian Bachhuber ist begeistert: „Man hat die Chance, Fachvorträge zu erleben und neue Maschinen und Materialien kennenzulernen, die die Hersteller ausstellen.“

Gebäudeenergiegesetz im Fokus

Dieses Jahr referierte Bildungsakademie-Dozent Tobias Gnann über das kommende Gebäudeenergiegesetz. Zudem hielt Dozent Michael Strittmatter einen Kurzvortrag zum Thema „Steildach trifft auf Flachdach“.

Die Zimmerer-Meisterschule in der Bildungsakademie Rottweil ist weit über die Region hinaus bekannt. Der kommende Meistervorbereitungskurs in Vollzeit ab September 2019 ist bereits ausgebucht. Auf sind jedoch bereits Anmeldungen für 2020 möglich. Informationen erteilt Stefanie Ende , Telefon: 07731 83277-589, .