Arbeitsschutz im Elektrohandwerk
Wir unterstützen Sie bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter.

Kosten

Kurs: 79,00 €

Unterricht

25.01.2019 - 25.01.2019
13:00-16:00 Uhr
Lehrgangsdauer 4 UE

Lehrgangsort
Steinhauserstraße 18
78628 Rottweil
EDV-Schulungsraum 1
Ansprechpartner
Petra Hangst
Tel. 0741 5337-13
petra.hangst--at--hwk-konstanz.de

Angebotsnummer 117738-0

Zielgruppe

Unternehmer, Meister,Gesellen, Obermonteure, Monteure, Projektleiter

Information

Das Arbeitsschutzgesetz und die Unfallverhütungsvorschrift BGV A1 "Grundsätze der Prävention" verlangt von Ihnen als Unternehmer die regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten über die Gefahren bei der Tätigkeit vorgenommen wird. Diese Unterweisung hat mindestens einmal jährlich zu erfolgen und muss seit dem 01.01.2004 auch dokumentiert werden. Bei aktiver Seminarteilnahme des Unternehmers kann das Arbeitsschutzseminar Teil der jährlichen Unterweisung sein. Die situative Arbeitsschutzunterweisung wird durch dieses Seminar nicht ersetzt. Vor Ort/auf der Baustelle können Gefährdungsfälle auftreten, die eine situative Unterweisung durch den Unternehmer zusätzlich erforderlich machen.

Dozent

Volker Koch

Abschluss

Teilnahmebescheinigung. Der Betrieb erhält eine Dokumentation der Unterweisung zum Nachweis gegenüber der Berufsgenossenschaft.

Unser Plus

-Zertifizierte Bildungseinrichtung -Praxiserfahrene Sicherheitsfachkraft -Kleine Seminargruppen

Besonderes

Zweck der Unterweisung ist, dass der Beschäftigte eine Sicherheits- und Gesundheitsgefährdung erkennt und dann entsprechend der vorgesehenen Schutzmaßnahmen handeln kann. Voraussetzung für ein sicherheitsgerechtes Verhalten ist somit: -die umfassende Information der Beschäftigten über die Gefahren an ihrem Arbeitsplatz -die Motivation der Beschäftigten zu sicherheitsgerechtem Verhalten -die richtige Zuordnung der Beschäftigten zu Tätigkeiten (Ausbildung, Erfahrung, Sachkunde, körperliche Eigenschaften) zur Gewährleistung der Einhaltung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Bei aktiver Seminarteilnahme des Unternehmers kann das Arbeitsschutzseminar Teil der jährlichen Unterweisung sein. Die situative Arbeitsschutzunterweisung wird durch dieses Seminar nicht ersetzt. Vor Ort/auf der Baustelle können Gefährdungsfälle auftreten, die eine situative Unterweisung durch den Unternehmer zusätzlich erforderlich machen.

Zeitraum

25.01.2019 - 25.01.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 79,00 €

Hinweis

Der Seminarpreis beinhaltet die Seminarunterlagen und Tagungsgetränke.

Lehrplan

Die Innung für Elektro-Innung Rottweil ist ein Zusammenschluss von elektrotechnischen Handwerksbetrieben im Landkreis Rottweil. Mitglied kann jeder in die Handwerksrolle eingetragene Elektrobetrieb werden. Die Mitgliedschaft ist freiwillig, aber nur Mitgliedsbetriebe dürfen z. B. den E-CHECK ausführen. Gemeinsam mit dem Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg und dem Zentralverband werden die Mitgliedsbetriebe in vielen Bereichen unterstützt. Interessieren Sie sich für eine Mitgliedschaft und deren Vorteile? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in der Kreishandwerkerschaft Rottweil, Steinhauserstraße 18, 78628 Rottweil (Tel.: 0741/6836).

Zertifizierung