KFZ-Klimaanlagen
Aufgrund der Chemikalienschutzverordnung vom 1. August 2008 muss jeder Kfz-Betrieb einen neuen Sachkundenachweis erbringen. Diesen können Sie bei uns erwerben.

Kosten

Kurs: 199,00 €

Unterricht

01.02.2019 - 01.02.2019
Freitag 08.00 - 16.45 Uhr
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort
Lange Straße 20
78224 Singen
KFZ-Werkstatt 1
Ansprechpartner
Rebekka Schellhorn
Tel. 07731 83277-514
rebekka.schellhorn--at--hwk-konstanz.de

Angebotsnummer 117513-0

Theorie

  • Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen - Einleitung
  • Umweltauswirkungen
  • Europäische und nationale Gesetzgebung
  • Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Abfallrechtliche Vorschriften - Gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an der Kraftfahrzeug-Klimaanlage
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten (R134a)
  • Rückgewinnung von Kältemitteln

 

Praxis

  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z. B. Rückgewinnung von R134a
  • Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes
Zielgruppe

Teilnehmer mit abgeschlossener Berufausbildung in KFZ-technischen Berufen

Information

Mit der Chemikalienschutzverordnung vom 01. August 2008 muss jeder KFZ-Betrieb einen neuen Sachkundenachweis erbringen. Diesen können Sie bei uns erwerben. In diesem Kompaktseminar werden alle für den Nachweis relevanten Themen praxisnah behandelt. So wird an einer Kraftfahrzeug-Klimaanlage der Kältekreislauf erklärt, in der Werkstatt werden Service- und Wartungsarbeiten mit Fehlersuche am Kraftfahrzeug praxisnah durchgespielt und die hierzu notwendigen Geräte und Werkzeuge erläutert. Ebenfalls vermittelt werden sowohl die neuen Verordnungen/Richtlinien auf europäischer Ebene als auch die Abfallgesetzgebung in Deutschland. Das Praxis-Seminar kombiniert theoretisches Grundlagen- mit praktischem Anwenderwissen und endet mit einem Abschlusstest.

Dozent

Markus Moser

Abschluss

Sachkundenachweis

Unser Plus

  • Zertifizierte Bildungseinrichtung
  • Praxiserfahrene Fachdozenten
  • Kleine Seminargruppen

Zeitraum

01.02.2019 - 01.02.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 199,00 €

Hinweis

Im Preis enthalten sind Tagungsgetränke und Lehrgangsunterlagen

Lehrplan

Wenn Fachkursförderung bewilligt wird, reduziert sich die Teilnahmegebühr um 30%, bei Teilnehmern ab dem 50. Lebensjahr um 50%. Fachkursförderung ist möglich für Mitarbeiter/-innen und Personen, die ihren Wohnsitz oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben. Ausgeschlossen von der Fachkursförderung sind Mitarbeiter/-innen des öffentlichen Dienstes sowie Personen mit Wohnsitz in der Schweiz.
Zertifizierung