Coronaviren, lila
pixabay

Ausbildung und Prüfung in Zeiten von Corona

Die Handwerkskammer beantwortet Deine Fragen

Die Corona-Krise bringt das Leben ganz schön durcheinander …

Wie geht es weiter, wenn die Berufsschule geschlossen hat oder es einen Corona-Fall im Ausbildungsbetrieb gibt? Muss man in diesen Zeiten überhaupt noch arbeiten? Und bekommst Du Deine Vergütung, auch wenn Du krank wirst? Wann werden die abgesagten Prüfungen nachgeholt?

Mit solchen Fragen bist Du nicht allein. Wir beantworten sie in den Abschnitten „Ausbildung“ und „Prüfungen“ auf der Corona-Webseite der Handwerkskammer.

Und wenn Deine Frage nicht dabei ist: keine Sorge! Unsere Ausbildungsberater sind natürlich immer noch per Email und Telefon für Dich da. Jetzt erst recht.

Das Ausbildungsteam der Handwerkskammer Konstanz

 Ausbildungsberatung (Konstanz): Susanne Hillan

Ausbildungsberatung (Rottweil und Tuttlingen): Miriam Braun

Ausbildungsberatung (Waldshut und Schwarzwald-Baar): Roman Murr

Nachwuchswerbung: Maria Grundler

Prüfungen: Ute Dinort