BA Rottweil
Bildungsakademie

Bildungsakademien sind wieder geöffnet

Welche Kurse stattfinden, erfahren Sie hier

Seit Montag, 4. Mai 2020, sind die Bildungsakademien der Handwerkskammer wieder für all jene Teilnehmerinnen und Teilnehmer geöffnet, die sich in bereits begonnenen Kursen auf Prüfungen vorbereiten müssen. Das hat die Landesregierung in ihrer neuen Landesverordnung vom letzten Wochenende klargestellt.

Welche Kurse finden statt?

Am 4. Mai 2020 finden alle geplanten Kurse der überbetrieblichen Ausbildung für die Lehrjahre zwei, drei und vier statt. Auch die bereits begonnenen Meisterkurse werden wie bereits an den drei Standorten individuell vereinbart, weitergeführt:

  • Bildungsakademie Waldshut: Meisterkurse für Schreiner und Maler sowie alle laufenden Teile III
  • Bildungsakademie Singen: Meisterkurse für Metallbauer und Klempner sowie alle laufenden Teile III
  • Bildungsakademie Rottweil: Meisterkurse für Zimmerer, Maurer, Stuckateure und Installateur- und Heizungsbauer sowie die laufenden Teile III.
  • Weiterbildungskurse wie Fachwirtelehrgänge, Betriebswirtekurse, der Gebäudeenergieberaterfachkurs sowie der Lehrgang zur Ausbildereignungsprüfung (AEVO), in denen die Teilnehmer kurz vor der Prüfung stehen, laufen nun weiter.

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen und Kursteilnehmer und Mitarbeiter zu schützen, wurden in den Häusern entsprechend der Vorgaben der Landesregierung umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, die zu Beginn des Unterrichts durch die Lehrkräfte vermittelt werden.