Staatssekretärin Karin Schütz in Videokonferenz.
Handwerkskammer Konstanz
Bei einem virtuellen Besuch der Bildungsakademie Singen machte sich Staatssekretärin Katrin Schütz unter anderem ein Bild vom Projekt "Digitalisierung und vernetztes Lernen in der dualen beruflichen Weiterbildung im Handwerk".

Digitale Lernkonzepte in der Aus- und Weiterbildung

Staatsekretärin Schütz macht sich beim virtuellen Besuch der Bildungsakademie Singen ein Bild

Nicht erst seit Corona setzt die Bildungsakademie der Handwerkskammer Konstanz auf die Chancen der Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung.  Der Einsatz digitaler Medien sowie Online- und Hybridunterricht sind Teil der handlungsorientierten Unterweisung, die darauf abzielt, Wissen möglichst individuell und flexibel zu vermitteln. Das Wirtschaftsministerium des Landes unterstützt dieses Unterfangen durch verschiedene Projektförderungen.  

Bei einem virtuellen Besuch der Bildungsakademie Singen machte sich Staatssekretärin Katrin Schütz unter anderem ein Bild vom Projekt „Digitalisierung und vernetztes Lernen in der dualen beruflichen Weiterbildung im Handwerk“. Mit dem Projekt sollte zur Digitalisierung der Meisterausbildung im Handwerk beigetragen werden und im Zentrum stand die Entwicklung und Erprobung von digitalen Lehr- und Lernangeboten zur Vorbereitung auf die Prüfung in bis zu sechs Gewerken. Von diesen Erfahrungen konnten die Handwerkskammer und die Bildungsakademie in der Corona-Pandemie profitieren.

Schütz bilanzierte: „Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung in Schulen und Bildungsstätten einen Schub verpasst. Es ist toll zu sehen, welche Konzepte die Bildungsakademie hat, damit der Unterrichtsstoff auch in Zeiten von Corona vermittelt werden kann.“ Auch in der überbetrieblichen Ausbildung fruchtet der Ansatz, wie ein Beispiel auf der KFZ-Werkstatt zeigte. Zu sehen ist dies in diesem Video:

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.