Weiterbildung
Falk Heller, www.argum.com
Ohne Weiterbildung stagniert eine berufliche Karriere schnell. Die Handwerkskammer bietet an ihren Standorten in Singen, Waldshut und Rottweil nun technische und betriebswirtschaftliche Lehr- und Studiengänge unter dem Dach der Bildungsakademie an.

Geprüfte Fachwirte

Jetzt spezialisieren und Geprüfter Fachwirt werden

Sei es die Weiterbildung zum Geprüften Fachwirt Marketing, Fachwirt Personalmanagement, Fachwirt International Business oder kaufmännischen Fachwirt (HwO): Die Bildungsakademien der Handwerkskammer Konstanz bieten für jeden Interessenten die passende Fortbildung an.



Geprüfter Fachwirt Marketing

Von der Markt- und Wettbewerbsanalyse über die Entwicklung von Preisstrategien bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit reichen die Inhalte unserer Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/in Marketing. Als Marketingexperte wenden Sie die erprobten Marketinginstrumente sicher an und tragen so dazu bei, das Unternehmen erfolgreich am Markt zu positionieren. Den Abschluss der Fortbildung als Geprüfter Fachwirt Marketing erhalten Sie nach 426 UE.

Geprüfte Fachwirte Marketing: Infos und Termine

Geprüfter Fachwirt Personalmanagement

Der Aufbau dieser Weiterbildung ist einzigartig in seiner Form: Die Inhalte werden prozessorientiert behandelt. Das heißt, beginnend mit der Frage, ob ein Unternehmen Bedarf an Mitarbeitern hat oder nicht wird aus Unternehmenssicht Schritt für Schritt jede Station eines Mitarbeiters und die dazugehörigen Aktivitäten der Personalabteilung dargestellt.

Von der Personalbedarfsplanung über Personalbeschaffung, -verwaltung bis zur Personalentwicklung. Die einzelnen Themengebiete werden stets auch durch Vorlesungen in Arbeitsrecht und Sozialrecht begleitet. Den Abschluss der Fortbildung als Geprüfter Fachwirt Personalmanagement erhalten Sie nach 426 UE.

Geprüfte Fachwirte Personalmanagement: Infos und Termine

Geprüfter Fachwirt International Business

Globalisierung und das Zusammenwachsen Europas erfordern mehr denn je Internationalisierung in der Weiterbildung zu verankern. Qualifizierte Mitarbeiter, die sich schnell den ständig ändernden Rahmenbedingungen und den neuen Herausforderungen stellen können, sind das größte Kapital der Unternehmen und sichern somit auch den internationalen Wettbewerb. In diesem berufsbegleitenden Kurs wird der Internationalisierung Rechnung getragen, indem in eine betriebswirtschaftliche Weiterqualifizierung interkulturelle Kompetenzen, Projekt- und Eventmanagement sowie umfassende Fremdsprachenkenntnisse mit einem englischen Sprachanteil von über 40 % integriert sind. Darüber hinaus ermöglicht eine Projektarbeit mit einem praxisbezogenen Thema, die Methodenkompetenzen im konzeptionellen Arbeiten und Präsentieren für den Kursteilnehmer zu erweitern und gleichermaßen für das Unternehmen maßgeschneiderte Problemlösungen aufzuzeigen. Den Abschluss der Fortbildung als Geprüfter Fachwirt International Business erhalten Sie nach 426 UE.

Geprüfte Fachwirte International Business: Infos und Termine

Geprüfter kaufmännischer Fachwirt (HwO)

Die Geschäftswelt befindet sich in einer stetigen Veränderung. Kleine und mittlere Betriebe im und um das Handwerk sind auf vielen Gebieten gefordert. Um zu bestehen, sind innovative Lösungen im Marketing, Personalmanagement und den Geschäftsprozessen gefragt. Dafür braucht es Menschen mit frischen Ideen und dem notwendigen Handwerkszeug. Die Aufstiegsqualifikation zum Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung vermittelt die Fähigkeit, kaufmännisch-administrative Bereiche in Betrieben eigenständig zu managen und machen Sie zum kompetenten Ansprechpartner in Sachen Marketing und bei Personal- und Ausbildungsfragen. Sie können als Fachkraft arbeiten, ausbilden oder weitere Karriereschritte planen. Gelernt wird, was die Praxis verlangt, denn kleine und mittlere Betriebe suchen keine akademischen Theoretiker, sondern Allrounder. Den Abschluss der Fortbildung als Geprüfter kaufmännischer Fachwirt (HwO) erhalten Sie nach 484 UE zzgl. Ausbilderschein nach AEVO.

Geprüfte kaufmännische Fachwirte (HwO): Infos und Termine

Methodik

Eine Weiterbildung ist eine anspruchsvolle Ergänzung Ihrer beruflichen Kenntnisse. Sie besuchen in der Regel Vorlesungen, die eine gewisse Vor- und Nachbearbeitungszeit erfordern. Planen Sie diese Zeiten von Anfang an ein und lassen Sie möglichst keine Vorlesung ausfallen, denn sonst verlieren Sie leicht den Anschluss. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit in kleinen Lerngruppen Themen zu wiederholen und Fragen im Team zu erarbeiten. Wir stellen Ihnen, je nach Belegung, unsere Räumlichkeiten zur Verfügung.

Praxisorientierung

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: optimaler Praxistransfer, verschiedene Zeitmodelle, perfekte Bedingungen und erfahrene Dozenten sowie über 30 Jahre Erfahrung in der nebenberuflichen Weiterbildung von kaufmännischen Fach- und Führungskräften aus allen Branchen garantieren ein erfolgreiches Weiterbildungsergebnis. Getreu unserem Leitspruch „Wissen, das die Wirtschaft braucht“ wird der Rahmenlehrplan regelmäßig überarbeitet und bietet ein einzigartiges Profil an. Am Ende des Kurses wird ein praxisbezogenes Projekt oder Konzept in einer Hausarbeit dargestellt. Dies ermöglicht den Teilnehmern die Kompetenzen im konzeptionellen Arbeiten und Präsentieren zu erweitern und gleichermaßen für Unternehmen maßgeschneiderte Problemlösungen aufzuzeigen. Somit kann bereits eine optimale Vernetzung vermittelter Inhalte im Praxisbezug erfolgen.

Informationsveranstaltungen

Besuchen Sie eine unserer kostenlosen Informationsveranstaltungen. Wir informieren Sie ausführlich über kaufmännische Weiterbildungen, den Geprüften Betriebswirt und Geprüfte Fachwirte.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Förderungen

Nie war es einfacher, teilweise großzügige Zuschüsse für kaufmännische Weiterbildung wie zum Betriebswirt oder Fachwirt zu erhalten und damit die Karriere zu befeuern. Als Bildungsinteressierte stehen Ihnen viele externe Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten offen. Die wichtigsten haben wir hier für Sie zusammengefasst. Auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit finden Sie weitere Informationen. Gerne beraten wir Sie, welches der Angebote für die kaufmännische Weiterbildung am besten zu Ihrer individuellen Situation passt. Da die Vergabe der Mittel nicht in unserer Hand liegt, können wir Ihnen diese nicht garantieren.

Ansprechpartnerin

Katrin Höhn
Bildungsakademie
Fachbereich Bildungsmanagement
Lange Straße 20
78224 Singen

Telefon +49 (0) 7731 83277-590
katrin.hoehn@hwk-konstanz.de

Unsere nächsten Fachwirt-Kurse