Maskenpflicht
Handwerkskammer Konstanz

Maskenpflicht ausgeweitet

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln

Aufgrund der aktuellen Infektionslage weitet die neue Corona-Verordnung Schule des Landes Baden-Württemberg die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung deutlich aus.

Für die Bildungsakademien der Handwerkskammer Konstanz bedeutet das eine Maskenpflicht in den

  • Unterrichtsräumen
  • Werkstätten
  • Aufenthaltsräumen.

Das stellt die Bildungsakademie sicher

  • Die Veranstaltungsräume werden regelmäßig belüftet.
  • Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsautomat zur Verfügung.
  • In den Toiletten stehen Flüssigseifen, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher zur Verfügung.
  • Die Sitzordnung in den Unterrichts- und Prüfungsräumen gewährt einen Abstand von min. 1,5 Metern zueinander.
  • Partner- und Gruppenarbeiten, die eine engere körperliche Nähe erfordern, sind ausgeschlossen.
  • Die Tische werden regelmäßig nach jedem Unterricht/jeder Prüfung gereinigt. Dasselbe gilt für Türgriffe, Handläufe, Computer und Lichtschalter.
  • Toiletten, Waschbecken und Fußböden werden regelmäßig gereinigt.
  • Pausen werden zeitlich versetzt abgehalten, um einem Andrang in der Cafeteria entgegenzuwirken.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Daher informieren wir Sie selbstverständlich umfassend, sobald in unseren Bildungshäusern ein Covid-19-Fall vorliegt.