ILIAS Azubi
Shutterstock / Antonio Guillem

Mit ILIAS zum Abschluss

Lernen funktioniert heute nicht mehr nur im Unterricht und auf Papier. Lernen geht auch online - und zwar wann und wo man will.

Auf der digitalen Lernplattform ILIAS stehen Auszubildenden begleitend zur Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) in der Bildungsakademie wichtige Lerninhalte und zusätzliche Materialien zur Verfügung.
Außerdem können sie sich hier mit anderen Teilnehmern und Dozenten austauschen, sich gemeinsam auf die Prüfungen vorbereiten und Lernfortschritte testen.
Das macht ILIAS zum weiteren Plus an Bildung – und zum echten Zukunftsmodell in Sachen Ausbildungsqualität!



Für wen ist ILIAS?

Auszubildende und Dozenten der Überbetrieblichen Ausbildung im

  • Friseurhandwerk
  • Metallbauhandwerk
  • Kfz-Handwerk
    Angebote für weitere Gewerke sind in Vorbereitung.

Was bietet ILIAS?

  • Aktuelle Unterrichtsmaterialien
  • Zusätzliche Lehrvideos
  • Neue Inhalte in Blogs, Wikis und Glossaren
  • Digitale Leistungstests und Übungen
  • Learning Communities in Diskussionsgruppen, Foren und Chats
  • Direkte Kommunikation mit Prüfern und Dozenten
  • Feedbackkanäle

Was bringt ILIAS?

  • ILIAS optimiert die Vor- und Nachbereitung des ÜBA-Unterrichts und ermöglicht zeitlich flexibles Lernen.
  • ILIAS bringt mediale Vielfalt und mehr Abwechslung ins Lernen.
  • Die Auszubildenden lernen vernetzt und profitieren vom Austausch mit anderen Teilnehmern und Dozenten.
  • Die Auszubildenden lernen digitales Lernen und bereiten sich damit gut auf die künftige Arbeitswelt vor.

Wie funktioniert ILIAS?

Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Beginn ihrer ersten ÜBA-Woche. Damit können sie sich unter www.ilias.bildungsakademie.de einloggen und loslegen.