Studium
tsyhun/shutterstock

Weiterbildung nach Maß

Buchen Sie die Module des Geprüften Betriebswirts (HwO) jetzt auch als einzelne Seminare

Als Unternehmerin oder Unternehmer sind Sie laufend gefordert. Deshalb halten wir Sie auf dem Laufenden – und das ganz nach Ihren Bedürfnissen. Als Gasthörer der Betriebswirte-Kurse an unseren Bildungsakademien können Sie und Ihre Mitarbeiter betriebswirtschaftliches Knowhow jetzt nämlich auch in einzelnen Seminaren erwerben. Die Seminare sind alle Teil der Aufstiegsweiterbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO), behandeln jedoch inhaltlich abgeschlossene Themen.

Sollten Sie sich dann später doch noch für den gesamten Geprüften Betriebswirt (HwO) entscheiden, können Sie sich die bereits gelernten Inhalte anrechnen lassen, sofern ihre individuellen Zulassungsvoraussetzungen für diesen Fortbildungsabschluss erfüllt sind. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Je nach Thema finden die Kurse an 5 bis 16 Abenden jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr statt und lassen sich somit problemlos berufsbegleitend absolvieren. Unser erfahrenes Dozententeam unterstützt Sie darüber hinaus auch in den ergänzenden Selbstlernphasen und steht Ihnen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Wählen Sie Ihr Seminar aus allen wichtigen Themen der Betriebsführung:

Um Projekte planen und steuern zu können, ist ein Standardwissen in diesem Bereich unverzichtbar. Was gehört alles dazu, ein Projekt von Anfang an professionell aufzusetzen? Welche Methoden und Techniken zur Projektplanung gibt es? Wie steuert man ein Projekt im Hinblick auf Inhalt, Zeit und Kosten? All diese und viele weitere Fragen lernen Sie im Seminar zu beantworten.

Ein Grundwissen im Bereich Projektmanagement wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

In Zeiten eines zunehmenden Fachkräftemangels ist der Umgang mit dem eigenen Personal und vor allem eine realistische und sinnvolle Personalplanung, die die Qualifikationen und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter berücksichtigt, wichtiger denn je. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Personalplanung in Unternehmen, Beschaffungs- und Trennungsprozesse sowie Entlohnungsmodelle.

Ein Grundwissen im Bereich Personalwirtschaft wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

Was macht den Unterschied zwischer guter und schlechter Mitarbeiterführung aus? Fehlende Führungskompetenz hat unmittelbare Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche eines Unternehmens: von den Arbeitsleistungen der einzelnen Mitarbeiter über Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit und Fehlerquoten bis hin zu Arbeitsklima und Teamleistungen. Wie Sie als Führungskraft ihren Mitarbeitern positive Impulse geben und sie zu Höchstleistungen motivieren, erfahren Sie in diesem Seminar.

Ein Grundwissen im Bereich Mitarbeiterführung und -management wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Das Seminar dient der Auffrischung und Vertiefung Ihrer Buchführungskenntnisse. Sie erfahren mehr über die doppelte Buchführung, zu beachtende Rechtsvorschriften und Unterschiede zwischen Handels- und Steuerrecht. Sie können Buchungen vornehmen und wissen, aus welchen Teilen ein Jahresbericht besteht.

Ein Grundwissen im Bereich Buchführung wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

Was darf ich als Chef? Welche Rechte und Pflichten hat der Arbeitnehmer? Schon kleine Fehler bei Stellenanzeige, Arbeitsvertrag und Kündigung können Zeit und Geld kosten. In unserem Seminar informieren wir Sie über die aktuelle Gesetzeslage, vertragsrechtliche Besonderheiten, die Anwendung eines Tarifvertrages, Schutzgesetze für Arbeitnehmer, Trennungsprozesse und einiges mehr.

Ein Grundwissen im Bereich Arbeitsrecht wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

Erfahren Sie mehr über die Optimierung der Wertschöpfungsprozesse in einem Unternehmen, wie man eine positive oder gar optimale Wertschöpfung erreicht, wie Sie Ihr Unternehmen wirtschaftlich stabil halten und damit existenzbedrohende Faktoren erkennen und verhindern können.

Ein Grundwissen im Bereich Wertschöpfung wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

Sollen wir eine Anzeige schalten oder ist die Website gerade wichtiger? Welche Werbemaßnahmen sind die richtigen? Was passt zu unserem Betrieb und in unser Budget? Bei all diesen Fragen geht es um aktives Marketing. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Marketingstrategie erarbeiten, wie Sie mit Ihrem persönlichen Profil Ihre Außenwirkung erhöhen und wie Sie die richtigen Zielgruppen erreichen.

Ein Grundwissen im Bereich Marketing wird vorausgesetzt.

 Weitere Informationen und Anmeldung

Ziel der Kosten- und Leistungsrechnung ist es, unternehmensinterne Informationen für die operative Planung bereitzustellen. Als Kontrollinstrument bietet die Kosten- und Leistungsrechnung eine schnelle Übersicht über die gesamte innerbetriebliche finanzielle Situation des Unternehmens und steht daher für eine kurzfristige Ergebnisrechnung bei Entscheidungen zur Verfügung. In unserem Seminar erfahren Sie mehr über Kostenarten, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, verschiedene Kalkulationsverfahren und die Erfolgsrechnung eines Unternehmens.

Teilnahmevoraussetzungen sind ein Grundwissen im Bereich Kosten- und Nutzrechnung sowie der Besuch des betriebswirtschaftlichen Seminars zur Buchführung.

 Weitere Informationen und Anmeldung

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und freuen uns, mit Ihnen gemeinsam Schritt für Schritt weiter zu gehen.

 Ansprechpartner/in
Katrin Höhn
Tel. 07721 9988-77
katrin.hoehn@hwk-konstanz.de



Nicht das passende gefunden? Das könnte Sie auch interessieren: