CAD-Grundkurs Metall -SolidWorks-
Steigern Sie die Produktivität durch computerunterstützte 3D-Zeichen-Programme. Wir bieten Ihnen CAD-Fähigkeiten, die Sie für Ihre Karriere im technischen Bereich benötigen.

Kosten

Kurs: 535,00 €
förderfähig

Unterricht

22.04.2020 - 15.07.2020
Mittwoch, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 40 UE

Lehrgangsort
Steinhauserstraße 18
78628 Rottweil
EDV-Schulungsraum 3
Ansprechpartner/in
Sina Krueger
Tel. 0741 5337-11
sina.krueger--at--hwk-konstanz.de

Angebotsnummer 119428-0

  • Einführung SolidWorks
  • Erstellen dreidimensionaler Körper
  • Erstellen von Features
  • Erstellen von Mustern
  • Erstellen von Konstruktionsebenen
  • Verstärkungsrippen
  • Arbeiten mit Baugruppen
  • Explosionszeichnung erstellen
  • Erstellen von 2D-Zeichnungen
  • Exportieren/Importieren von SolidWorks-Dokumenten
  • Inklusive vieler Übungsphasen zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse
Zielgruppe

Für die Schulung SolidWorks Grundlagen benötigen Sie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und aus den Bereichen Metallbau, Maschinenbau oder Ähnliches.

Information

Unser CAD-Grundkurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der 3D-Konstruktion und Modellierung mit Solid Works, eine der am häufigsten verwendeten CAD-Software. Als Teilnehmer dieses Seminars lernen Sie Bauteile in 3D zu erstellen, die Ableitung einer Werkstattzeichnung vorzunehmen, Bauteile zu bemaßen und verschiedene Ansichten zu entwerfen. In einem gut ausgestatteten EDV-Raum steht Ihnen ein eigener Rechnerplatz mit installiertem Solid Works-Programm für die praxisorientierte Arbeit zur Verfügung.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unser Plus

  • Zertifizierte Bildungseinrichtung
  • Praxisorientiertes Arbeiten
  • Gut ausgestatteter EDV-Raum
  • Anleitung durch langjährig erfahrene Ausbilder

Zeitraum

22.04.2020 - 15.07.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 535,00 €
förderfähig

Lehrplan

Wenn Fachkursförderung bewilligt wird, reduziert sich die Teilnahmegebühr um 30%, bei Teilnehmern ab dem 50. Lebensjahr um 50%. Für Teilnehmende ohne Berufsabschluss um 70%. Fachkursförderung ist möglich für Mitarbeiter/-innen und Personen, die ihren Wohnsitz oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben. Ausgeschlossen von der Fachkursförderung sind Mitarbeiter/-innen des öffentlichen Dienstes sowie Personen mit Wohnsitz in der Schweiz.
Zertifizierung