Social Media fürs Handwerk und Mittelstand
Kompetenz und Erfolg mit Social Media!

Kosten

Kurs: 269,00 €
förderfähig

Unterricht

12.03.2020 - 18.03.2020
Do. 12.03.20 und Mi 18.03.20 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort
Lange Straße 20
78224 Singen
Theorieraum C
Ansprechpartner/in
Rebekka Schellhorn
Tel. 07731 83277-514
rebekka.schellhorn--at--hwk-konstanz.de

Angebotsnummer 119267-0

Inhalt

  • Was sind Social Media? Eine Definition
  • Nutzen und Funktionsweisen Sozialer Netzwerke fürs Handwerk
  • Community Management : Ziele, Zielgruppen und Inhalte
  • Maßnahmen der Strategieentwicklung
  • Rechtliche Aspekte und Guidelines
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Erfolgsmessung
Zielgruppe

Handwerksmeister/Innen aus allen Gewerken, leitende Angestellte, Energieberater, sonstige Interessenten

Information

Sie erfahren die wesentlichen Funktionsweisen der größten Social-Media Plattformen und schaffen eine Entscheidungsgrundlage für den Einsatz in Ihrem Handwerksbetrieb. Sie lernen die Netzwerke für Ihren spezifischen Bedarf einzusetzen. Auf Basis von selbst definierten Zielen und Zielgruppen erarbeiten Sie Inhalte und setzen diese in entsprechende Maßnahmen des Social-Media Marketing um. Die Strategieentwicklung hilft Ihnen, Ressourcen und Mittel effektiv zu koordinieren. Sie suchen Fachpersonal oder Auszubildende? Die Auftragsdecke Ihres Betriebs ist zu dünn und/oder neue Kunden müssen gewonnen werden? Sie wollen Ihre Produkte absetzen und neue präsentieren? Social Media sind zu unverzichtbaren Werkzeugen für den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen geworden. Als Marketinginstrument sind sie vielseitig einsetzbar. Lernen Sie diese moderne Art der Kommunikation kennen und nutzen Sie diese für Ihre Unternehmensziele.

Dozent

Manuela Ziegler

Abschluss

Teilnahmebescheiningung

Unser Plus

  • Praxisnahe Gestaltung des Seminars
  • Individuelle Fragestellungen werden behandelt
  • Fokus auf unternehmerische Sichtweise

Zeitraum

12.03.2020 - 18.03.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 269,00 €
förderfähig

Hinweis

Im Preis enthalten sind Tagungsgetränke.

Lehrplan

Wenn Fachkursförderung bewilligt wird, reduziert sich die Teilnahmegebühr um 30%, bei Teilnehmern ab dem 50. Lebensjahr um 50%. Für Teilnehmende ohne Berufsabschluss um 70%. Fachkursförderung ist möglich für Mitarbeiter/-innen und Personen, die ihren Wohnsitz oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben. Ausgeschlossen von der Fachkursförderung sind Mitarbeiter/-innen des öffentlichen Dienstes sowie Personen mit Wohnsitz in der Schweiz.
Zertifizierung