Meisterkurs Zimmerer Teile I und II
Wir bereiten Sie praxisnah auf eine Führungsposition im Zimmererhandwerk vor. Vertiefen Sie in unserem Meistervorbereitungskurs Ihre fachpraktischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse!

Kosten

Kurs: 6.880,00 €
förderfähig

Unterricht

02.09.2024 - 04.04.2025
Mo. - Do. 08.00 Uhr - 16.00 Uhr, Fr. 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1080 UE

Lehrgangsort
Steinhauserstraße 18
78628 Rottweil
Holzbauhalle
Ansprechpartner/in
Sebastian Büche
Tel. 07731 83277-589
Sebastian.Bueche--at--hwk-konstanz.de

Angebotsnummer 121740-0

Teil I - Fachpraxis

  • Fachpraxis / Schiften
  • Planungsarbeiten
  • Planung - Entwurf von Hand
  • Werkplanung / Holzbaudetails mit CAD
  • Detailzeichnen Treppenbau
  • Dachstatik

Teil II - Fachtheorie

  • Bautechnik: Holzrahmenbau, Dachstatik planen und bemessen, Treppenbau, Rechn. Abbund, Bauphysik
  • Arbeitsvorbereitung: Baustoffe, Holzschutz, Gerüstbau
  • Auftragsabwicklung: Angebotsabwicklung,-planung,-kalkulation
  • Baurechtliche Vorgaben (LBO, VOB, BGB)
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation
  • Betriebliche Kosten, Qualitätsmanagement
  • Personalverwaltung,-führung
Ziel

Zimmerermeister/Zimmerermeisterin

Information

In unserem Meistervorbereitungslehrgang bereiten wir Sie intensiv auf die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk vor und ebnen Ihnen damit den Weg für Ihre berufliche Karriere. Denn der Meisterbrief eröffnet Ihnen ganz neue Chancen: er ist nicht nur Voraussetzung für eine spätere Selbstständigkeit, sondern auch der Nachweis für höchste fachliche Qualität und Kompetenz. Durch die Teilnahme an unserem Meistervorbereitungskurs haben Sie das nötige Rüstzeug für einen erfolgreichen Abschluss der Meisterprüfung in der Tasche.

Voraussetzungen

Personen, die eine erfolgreiche Gesellenprüfung im Zimmererhandwerk abgelegt haben oder durch Vorlage von Zeugnissen belegen können, dass sie Kenntnisse und Erfahrungen erworben haben, welche die Zulassung zur Meisterprüfung im Zimmererhandwerk rechtfertigen.

Dozent

Filippo Campagna

Abschluss

Meisterprüfung Teile I und II

Unser Plus

  • Zertifizierte Meisterschule
  • Praxiserfahrene Ausbilder
  • Kleine Ausbildungsgruppen
  • Persönliche Betreuung
  • Enge Abstimmung und Kooperation mit der Prüfungskommission
  • Schulungssoftware zu Sonderkonditionen
  • Projektarbeiten
  • Ratenzahlung möglich

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.
Zeitraum

02.09.2024 - 04.04.2025


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 6.880,00 €
förderfähig

Hinweis

Zuzüglich

Lernmittel: ca. 215,- €

Prüfungsgebühren:
Teil I:  330,- €
Teil II: 300,- €

Diese Prüfungsgebühren berechnen sich nach dem jeweils gültigen Gebührenverzeichnis der Handwerkskammer Konstanz.

Zusätzliche Prüfungskosten:
Hinzu kommen Materialkosten ca. 51,- € für die Anfertigung des Meisterstücks sowie gewerksspezifische Prüfungsgebühren 705,- € für die Prüfung Teil I. Die gewerksspezifische Prüfungsgebühren haben Gültigkeit für die Prüfungen in den Jahren 2020, 2021 und 2022.

Die Meisterprüfung - Theorie und Praxis - findet im Anschluss an den Lehrgang statt.

Lehrplan

Professionelle 3D-CAD/CAM-Software, die von der Architektur und Gestaltung bis hin zur Produktion und Montage perfekte Pläne, Materiallisten und Ansteuerungen von Produktionsanlagen bieten, sind die Stärke von Dietrich's AG.

Sägen, Bohren, Schleifen, Hobeln, Fräsen. Profimaschinen von Mafell

Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen zum Thema Meisterprüfung zu erhalten:

Unsere Meisterkurse sind förderfähig nach dem Aufstiegs-BAföG. Für weitere Informationen folgen Sie dem Link.
Zertifizierung