• Bild-1
  • Bild-2
  • Bild-3
  • Bild-4
  • Bild-5
Das Plus an Bildung - Bildungsakademie

Bildungsakademie

Herzlich willkommen beim größten regionalen Anbieter technisch-gewerblicher Aus- und Weiterbildung!

Wir begleiten Sie individuell auf Ihrem Karriereweg, von der Ausbildung, über den Meister bis hin zum Betriebswirte- und staatlich-anerkannten Bachelorabschluss.

Durch die Kooperation mit unserem Partner, der Steinbeis Business Academy, können Sie bei uns unbegrenzt durchstarten, egal, welchen Bildungsabschluss Sie mitbringen! Zusätzliche kaufmännische Weiterbildungen bietet Ihnen unser Management-Zentrum in Villingen.

Machen Sie sich mit uns fit für die Führungsaufgaben von morgen - berufsbegleitend und immer nah an der Praxis. Holen Sie sich bei uns das Plus an Bildung.

Den für Sie passenden Kurs können Sie gleich hier suchen oder wählen Sie in den nachfolgenden Kategorien.

News

23. Juni 2015 - Kühler Kopf in Sachen Lebensmittelhygiene

Ob Erdbeer, Zitrone oder Vanille: Sobald es heiß wird, gehört ein Eis dazu. Doch genauso wie Wurst, Fleisch oder Fisch gehört die kalte Erfrischung zu den leicht verderblichen Lebensmitteln, für die, nicht nur im Sommer, besondere Hygienevorschriften gelten. Den notwendigen Sachkundenachweis können Beschäftigte in Gastronomie, Handel und Lebensmittelhandwerk jetzt an der Bildungsakademie in Singen und in Rottweil erwerben.

mehr

09. Juni 2015 - Änderungen für Büro-Azubis

Seit Dezember 2013 gilt für Auszubildende im Büro die neue Ausbildungsordnung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement. Damit sind etliche Änderungen verbunden. Wie Betriebe die geänderten Bestimmungen umsetzen und ihre Lehrlinge optimal auf die neue Form der Abschlussprüfung vorbereiten können, ist Thema einer Informationsveranstaltung am 2. Juli, 16.30 Uhr in der Bildungsakademie Singen.

mehr

09. Juni 2015 - Elektroniker ist nicht gleich Elektroniker

39-X-Change-Azubi Uni Konstanz
© Handwerkskammer Konstanz

Von Balzers in Liechtenstein nach Konstanz: Fast ein Kulturschock für Pascal Schieman. Knapp fünf Wochen hat der 18-Jährige als dritter Elektroniker-Azubi bei der Gebäude- und Betriebstechnik der Universität Konstanz mitgearbeitet. Gemeinsam mit den Kollegen der Universität war er unterwegs auf dem Campus und hat dafür gesorgt, dass der Uni-Betrieb reibungslos läuft.

mehr

02. Juni 2015 - Überaus erfolgreich

DHZ-2015-09-ÜBA Web
© Handwerkskammer Konstanz

Neue Technologien erproben, neue Fertigkeiten erwerben, neue Erfahrungen sammeln: Das steht für Lehrlinge bei der überbetrieblichen Ausbildung alljährlich auf dem Programm. Die gemeinsame ÜBA ist ein fester Bestandteil der praktischen Ausbildung im Handwerk – und ein wichtiges Instrument, um ihre Qualität zu sichern. Das sieht man auch staatlicherseits so und fördert die Lehrgänge aus Steuermitteln.

mehr

11. Mai 2015 - Zukunftssicher im ländlichen Raum

Jeder Betriebsinhaber steht irgendwann vor der Frage, an wen er das Geschäft übergeben will und wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist. Die Veranstaltungsreihe „Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum: Planung, Potenziale, Erfahrungen“ informiert kostenlos und unverbindlich rund um die Unternehmensnachfolge.

mehr

06. Mai 2015 - Meisterlich vorbereitet

Wie der Weg zum Meister mit der richtigen Vorbereitung gelingt, ist bei Informationsveranstaltungen an den Bildungsakademien in Singen und Rottweil zu erfahren. Es werden Fragen zum inhaltlichen und zeitlichen Ablauf der regelmäßig stattfindenden Meistervorbereitungskurse beantwortet, berufliche Voraussetzungen und Karrierechancen geklärt sowie die Finanzierungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das Meister-BAföG erläutert.

mehr

27. April 2015 - BESS

DHZ-2015-3-BESS Abschluss 2014

Aktiv für bessere Chancen

Mit BESS an der Bildungsakademie Singen starten Frauen durch – Nächster Kurs beginnt im September

Während der Slogan vom „lebenslangen Lernen“ für viele nur eine bildungspolitische Forderung ist, sind sie aktiv geworden: 14 Frauen aus dem Landkreis Konstanz haben im vergangenen Herbst am BESS-Kurs der Bildungsakademie Singen teilgenommen. Ihr Ziel: die Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch eine gezielte Weiterbildung zu verbessern.

Der nächste BESS Kurs startet am 21. September 2015. Alle Informationen über Voraussetzungen für eine Kursteilnahme und Fördermöglichkeiten erhalten interessierte Frauen bei der Informationsveranstaltung am 23. Juni oder bei Ursula Kranz-Rothenhäusler unter Tel. 07531 205-415.

mehr

09. Februar 2015 - Bachelor-Sprechstunden an der Bildungsakademie Singen

Auch 2015 startet wieder ein berufsbegleitender Studiengang zum „Bachelor of Arts (B.A.) – Product Engineering“ in Singen - Persönliche Beratungstermine möglich

Als weiteres Plus an Bildung bietet die Bildungsakademie Singen auch 2015 wieder den staatlich anerkannten und international vergleichbaren Hochschulabschluss "Bachelor of Arts (B.A.) – Product Engineering" an. Damit ist für interessierte Berufstätige aus dem gewerblich-technischen Segment der Weg zum Hochschulabschluss ohne Abitur frei. Möglich wurde das seit 2013 neu angebotene Studium in Singen durch eine Kooperation zwischen der Handwerkskammer Konstanz und der Steinbeis Hochschule.

mehr

Aktuelle News von Deutsche-Handwerks-Zeitung.de

Handwerk will mehr Chancen für Flüchtlinge in Ausbildung

Junge Asylbewerber und Flüchtlinge sollen künftig unter bestimmten Bedingungen während einer Ausbildung in Deutschland bleiben können. Dem Handwerk gehen die geplanten Änderungen des Aufenthaltsrechts

mehr

Poststreik: Wenn die Rechnung beim Kunden nicht ankommt

Im Poststreik ist trotz der angesetzten Verhandlungen noch kein Ende in Sicht. Gerade mittelständische Betriebe leiden darunter. Was tun, wenn Pakete und Rechnungen beim Kunden nicht ankommen?

mehr

Twister: Ein Wirbelwind für das Sandstrahlen

Mit dem Twister hat der Maschinenbaubetrieb BMF aus Grüna bei Chemnitz einen Automaten vorgestellt, der die Oberflächenveredelung durch Sandstrahlen revolutioniert. Die Qualität steigt, die Kosten sinken.

mehr

Kontakt und Service

HWK_4c
Dozentenbutton
CERTQUA_AZAV_-Träger